23.05.2016, 09:24 Uhr

Zwischenrunde war Endstation für den HV TDP Stainz!

Team "1. HV TDP Stainz"
Am Samstag hieß es für den HV TDP Stainz: Stammtischcup.

Als Heimmannschaft hatten die Stainzer den Vorteil, die Zwischenrunden im heimischen Stadion in Stainz spielen zu dürfen. Nach der erfolgreichen Vorrunde, die mit Platz 1 abgeschlossen wurde, war es das große Ziel, auch die Zwischengruppe zu überstehen und dem großen Ziel, ein Freundschaftsspiel gegen den SK Sturm Graz etwas näher zu kommen. Leider konnten die Stainzer die Leistung nicht entsprechend aufrufen, und schieden am Ende auf dem 4. Platz aus. Aber alles der Reihe nach: Das 1. Spiel gegen das „Team Lendplatz“ ging knapp mit 1:2 verloren. Torschütze für die Stainzer war Philipp Bohacek. Im 2. Spiel ging es dann gegen den späteren Gruppensieger, dem Team „Sommerrodelbahn Koglhof Club 15 Birkfeld. Die Stainzer verloren mit 0:2. Das nächste Spiel war dann schon vorentscheidend, wenn man noch mit dem Aufstieg was zu tun haben wollte. Mit einer 2:1 Niederlage gegen das Team „The Überspitzen FC“ war das Ausscheiden besiegelt. Torschütze für die Stainzer war Mario Kügerl. Zum Abschluss ging es im Spiel der Ausgeschiedenen Mannschaften gegen das Team „SpVgg Partizan Loder Luis“ und wir konnten uns mit einem 1:0 Sieg aus dem Turnier verabschieden. Goldtorschütze war Michael Lesky.

Alles in Allem war es aber eine tolle Erfahrung und es hat eine Menge Spaß gemacht, bei dem perfekt organisierten Turnier teilgenommen zu haben. Auf ein neues im nächsten Jahr!

Hier alle Torschützen auf einem Blick: Daniel Fabian(2), Michael Primus, Markus Sackl, Hrvoje Sincek, Philipp Bohacek, Mario Kügerl, Michael Lesky (alle 1)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.