03.10.2016, 10:51 Uhr

Die Stromtour 2016 kommt nach Groß St. Florian

Am 6. und 7. Oktober macht die Stromtour 2016 Halt in der Florianihalle von Groß St. Florian

Am 6. Oktober findet ab 19 Uhr ein Vortragsabend in der Florianihalle statt zur Zukunft der Haustechnik. Am Freitag, dem 10. Oktober, kann die ganze Technik live vor der Florianihalle besichtigt werden.

Die Zukunft ist elektrisch

Die Stromtour 2016, der E-Marke Austria und der Bundesinnung Elektrotechnik, bietet innerhalb von zwei Tagen die Möglichkeit sich zu den Themen:

Erneuerbare Energien
Elektrospeicher
Smart-Home
Sicherheit
Infrarot Heizen und
E-Mobilität

einen kompakten Überblick zu verschaffen.

Am Freitag, ab 10 Uhr kann das energieautonome Haus vor der Florianihalle besichtigt werden und bleibt bis 18 Uhr für alle kostenlos, zugänglich.

Im energieautonomen Haus wird mit einer Photovoltaikanlage Strom aus dem Sonnenlicht gewonnen, in modernsten Batterien gespeichert, intelligent verteilt und effizient verbraucht. Das Ergebnis ist ein Höchstmaß an Autonomie bei einem Minimum an Kosteneinsatz.

Am Freitag gibt es auch die Möglichkeit, Fahrzeuge der E-Mobilität Probe zu fahren.
Alle Aktivitäten stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.