03.10.2016, 15:03 Uhr

Fast Forward geht an Fisch-Tools

Die Fisch-Tools Geschäftsführer Christoph Riegler und Andreas Eberhard (3. und 4. von links) mit Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann im Kreise der "Fast Forward Award"-Gewinner 2016. (Foto: SFG/Frankl)

Die Johann Eberhard GmbH gewann den "Fast Forward Award" 2016 in der Kategorie „Mittlere Unternehmen“.

151 steirische Unternehmen und Forschungsinstitutionen hatten sich dieses Jahr um den "Fast Forward Award" beworben, nach 29.000 Onlinevotings und dem Urteil einer 25-köpfigen Expertenjury wurden in fünf Kategorien die Gewinner gekürt. Darunter das St. Josefer Unternehmen Johann Eberhard GmbH: Mit dem innovativen, ultraleichten Eisbohrer überragte man alle anderen Projekte und räumte die begehrte Gold-Glas-Trophäe ab. Der Wirtschaftpreis des Landes Steiermark gilt als einer der bedeutendsten Innovationspreise in Österreich, dementsprechend groß war die Freude in St. Josef. „Wir sind sehr stolz und glücklich", strahlte Geschäftsführer Christoph Riegler. Erstmals gab es heuer auch das Onlinevoting beim "Fast Forward Award". „Wir sind überzeugt, dass unsere Mitarbeiter, Partner und Kunden durch ihre Votings zu diesem glanzvollen Sieg beigetragen haben“, freute sich Andreas Eberhard. „Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.