18.04.2016, 08:59 Uhr

Ausg’steckt is beim Heurigen Kierlinger in Döbling!

Der junge Wein aus den besten Lagen des Nussbergs wartet auf Verkostung. (Foto: Kierlinger)

Von 2. April bis 8. Mai 2016 öffnet der Traditionsheurige seine Pforten

Seit 1787 betreibt die Familie Kierlinger einen Weinbau und Heurigenbetrieb in Nussdorf. In mittlerweile siebenter Generation wird hier mit Herz und Seele Wein kultiviert und ausgeschenkt. Am Fuße der Weingärten und doch inmitten moderner Urbanität – das ist es, was den Wiener Heurigen so einzigartig macht.

Wenn Blumen und Bäume zu blühen beginnen und Vögel und Schmetterlinge sich über die ersten Sonnenstrahlen freuen, dann wird auch der Heurigengarten aus seinem Winterschlaf geweckt. Von 2. April bis 8. Mai 2016 ist wieder ausg’steckt und der junge Wein von 2015 wartet in der warmen Frühlingssonne darauf, verkostet zu werden. Die gekelterten Weine stammen aus besten Lagen des Wiener Nussbergs und reichen vom klassischen Wiener Gemischten Satz über Rosè und Rotwein bis zum hauseigenen Frizzante „Nussecco“. Traditionelle Heurigenspezialitäten und saisonale Schmankerln – aktuell mit Bärlauch – sorgen für das leibliche Wohl der Gäste!

Hier gehts zum kompletten Artikel in der aktuellen Printausgabe

0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.