30.09.2016, 10:08 Uhr

’s Genussplatzerl 19: Bestes aus der Nähe

Vom frischen Gemüse bis zum Spanferkel im Rexglas: Bei Gerhard Peschka und seinem Team gibt es alles.

Gerhard Peschka hat in Salmannsdorf einen neuen Ort für feine Lebensmittel eröffnet.

Nahrungsmittel direkt vom Bauern oder vom Produzenten – das war Gerhard Peschka schon lange ein Anliegen. Er achtet auf gesunde und nachhaltige Ernährung und hat seine Leidenschaft nun zum Beruf gemacht. In der Hameaustraße 34 hat er unter dem Namen "’s Genussplatzerl 19" ein Greißlergeschäft eröffnet.

Im Geschäft finden sich die unterschiedlichsten Lebensmittel, die eines gemeinsam haben: angebaut und hergestellt wurden sie in Österreich. Getreide und Nudeln kommen vom Biobauernhof aus Oberösterreich, köstliche Mohn- und Milchprodukte aus dem Waldviertel, Apfelprodukte aus Oberösterreich und dem Burgenland und Tofu ebenfalls aus dem Burgenland. Außerdem gibt es Speck, Wurst und vieles mehr im Genussplatzerl zu kaufen.

Aber nicht nur gekauft soll bei Gerhard Peschka werden: Er will auch Verkostungen machen, bei denen die Produzenten vor Ort erklären, was das Besondere an ihren Lebensmitteln ist.

Hier gehts zum kompletten Artikel in der aktuellen Printausgabe

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.