01.05.2016, 03:02 Uhr

FALCO GOES SCHOOL - Ende des Votings

Wien: Falco Privatstiftung | Mit dem 1. Mai 2016 wurde das Publikums-Voting für den diesjährigen Wettbewerb der "FALCO-PRIVATSTIFTUNG" beendet. Es waren 3 spannende Wochen während dieser Bewerb lief. Wer sich die Teilnehmer noch einmal ansehen will wählt den folgenden LINK http://www.falcogoesschool.at/ ! Insgesamt haben sich 783.617 Zuseher die Bands, Chöre oder Solisten angesehen! 117.413 haben durch ihr Voting ein vorläufiges Ergebnis beschlossen. Jede Stunde, auch nachts haben 1555 Zuseher einen Titel gesehen, 233 haben pro Stunde ihre Stimme abgegeben. Soviel zur Statistik. Ein enormes Interesse also für die Nachwuchsmusiker im Musikland Österreich. Und nicht nur hierzulande, aus der ganzen Welt interessierte man sich für Mozart's und FALCO's Nachfolger. Seit dem die Seite "FALCO GOES SCHOOL" online ist, gab es sagenhafte 1,8 Mio. Seitenaufrufe. Die Website http://www.falco.at überschritt ebenfalls schon die 1 Mio. Grenze.
Jetzt ist die Arbeit der Fachjury gefragt. Im kommenden Monat besucht ein JURORENTEAM die 5 besten jeder Kategorie und wählt ihre Sieger. Die TOUR hat den Sinn, sich gegenseitig persönlich kennen zu lernen, live zu erleben und bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit den Talenten und ihren Lehrern sinnvoll zukunftsorientierte Förderungen, Unterstützungen und Kooperationen zu diskutieren! Es bleibt also spannend, bis die Juroren zwischen dem 10. und 30. Juni 2016 ihr Ergebnis der "Falco-Privatstiftung" bekanntgibt und der Vorstand die endgültigen Platzierungen veröffentlicht. Jeder Sieger wird mit 15.000,00 Euro belohnt. Ein toller Preis, der zwischen den jungen Künstlern und ihren Schulen aufgeteilt wird.
Die Idee der FALCO-PRIVATSTIFTUNG ist einzigartig und auch großartig. Ich habe mit Spannung die vergangenen Wochen erlebt, als ich die Entwicklung und die Dynamik dieses Wettbewerbes verfolgte. Meine persönlichen Favoriten haben es übrigens ins Finale geschafft. http://www.falcogoesschool.at/talente-videos/?cont... Für ALISIA und ihre Band ein Erfolg, mit dem sie anfangs nicht gerechnet haben. Jetzt können sie ihre Talente vor den Fachleuten unter Beweis stellen. Ich bin gespannt und berichte gerne über den Ausgang dieses tollen Wettbewerbes!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.