27.06.2016, 13:40 Uhr

Ausg’steckt is’ beim Heurigen Kierlinger!

Inmitten des besten Wiener Weinbaugebiets liegt der Heurige Kierlinger, ein absolutes Heurigen-Original.

Traditionelle Heurigenspezialitäten mit regionalem Bezug, saisonale Schmankerln und Eigenbauweine vom Nussberg können hier verkostet werden – die gekelterten Weine reichen vom klassischen Wiener Gemischten Satz über verschiedene Rieslinge, Weissburgunder, Grüner Veltliner und Rotwein bis zum hauseigenen Frizzante „Nussecco“.
Passend zur sommerlichen Jahreszeit erweitert der Kierlinger sein Weinsortiment um einen spritzigen, trockenen Nussberger Roséwein 2015, der ab sofort beim Heurigen verkostet werden kann.

Gold für gemischten Satz

Beim diesjährigen Wiener Weinpreis 2016 konnte Kierlingers Gemischter Satz DAC 2015 – mit einem zarten, an Nüssen erinnernden Bukett und einem milden, feinwürzigen Geschmack – eine Goldmedaille erreichen.
Im Sommer ist der Heurigengarten durch seine Ursprünglichkeit etwas Besonderes. Es lässt sich herrlich in Gedanken schwelgen und so mancher bekannte Poet hatte hier im Schatten der alten Bäume einen seiner genialen Einfälle. Ein kühles Glas Nussberger Wein sowie zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten, genossen an einem lauen Abend in Kierlingers Heurigengarten – so lässt sich der Sommer in der Stadt aushalten!

Hier gehts zum kompletten Artikel in der aktuellen Printausgabe

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.