20.07.2016, 16:29 Uhr

Bahn für Biker und Skatboarder wird im Wertheimsteinpark errichtet

Der Wertheimsteinpark könnte vor allem im unteren Bereich eine Auffrischung vertragen, finden die NEOS. (Foto: Wikimedia Commons)

Döbling bekommt einen Pumptrack, den sich alle Sportler auf Rollen teilen können

DÖBLING. Im unteren Teil des Wertheimsteinpark wird ein Pumptrack errichtet. Das ist eine Bahn mit Bodenwellen, über die sich Mountainbiker, aber auch Skateboarder und Inline-Skater durch Hochdrücken des Körpers bewegen können.

Um das Projekt haben sich die Neos bemüht. Sie hatten ursprünglich einen Antrag auf einen Skatepark gestellt, im Jugendausschuss hat sich aber schließlich herausgestellt, dass ein Pumptrack die beliebtere Variante ist. "Die Finanzierung teilen sich Stadt und Bezirk, ein Datum für den Baubeginn steht noch nicht fest", sagt der Döblinger NEOS-Chef Walter Hatzenbichler.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.