02.10.2016, 22:21 Uhr

2.Pannonischer Hundelauf im Hotel DasEisenberg

Vor dem Start ein Teil des Teams SpeedRunners.at v.l.n. rechts Markus G., Michaela P., Joanne-Marie P., Hana S. © Speedrunners.at
Wo andere im DasEisenberg sich das “Ja- Wort” gaben und im wunderschönen Südburgenland heirateten, war das Eisenberg heute auch Hundetreffpunkt. Das sonntags Hundeprogamm erwartete einerseits Hunde spazieren gehen mit dem Dogprofi Sascha Steiner. Der ein guter Grund ist sich rasch einen Problemhund zu holen. Es ist immer wieder nicht nur lehrreich ihm zuzuhören von “Alltagspraxisbeispielen”, sondern öffnet schnell sehr amüsant die Augen, rund um Hundeproblemstellungen oder besser gesagt die, der “ am anderen Ende der Leine”. Ich weiß ganz genau warum der Hundespaziergang eine Fangemeinde mit sich bringt und vorallem: hilft.

Andrerseits ging es um den Lauf zum guten Charity- Zweck. Idealerweise nicht mit Hundeleine in der Hand, sondern mit Zuggeschirr, Rückdämpferleine und Beckengurt konnte das jeweilige MenschHundeteam eine wunderschöne Waldstrecke im Südburgenland im Dreiländereck laufen.

Speedrunners. at war vertreten durch Markus Gerstl, Petra Bergauer, Hana Schulz, Joanne-Marie & Michaela Paulhart.

Petra holte sich mit einem unglaublich starken Lauf den 1. Platz, Markus belegte bei den Männern den 1. Platz und den undankbaren 4. Platz und so knapp am Stockerl vorbei schaffte es Hana Schulz mit ihrem Bruno. Die zwei hatten heute ihren erstes Rennerlebnis und dann gleich ein Stockerlplatz knapp zu verpassen lässt erahnen, was in den beiden in Zukunft noch an Leistung steckt. Zum ersten Mal an einem Rennen dabei war auch Joanne-Marie Paulhart, die mit ihren 13 Jahren gemeinsam im MutterTochterTeam lief und da war jeder Kilometer eine unglaubliche Leistung, wo selbst der Hund verwundert nach hinten schaute, dass das Juniorfrauli noch immer an der Zugleine mit dran hängt.
Ein schöner Sonntag mit tollem gemeinsamen Lauf, perfekter Rennorganisation im Superambiente vom Hotel DasEisenberg. Wir kommen gerne auch wieder zum 3. Charity Lauf im nächsten Jahr!

Für neu Interessierte: Die Begeisterung als Hundesportler freut uns weitergeben zu dürfen und Dich und Deinen Hund beim nächsten kostenfreien Training kennenzulernen.

Aktuelle Termine: www.speedrunners.at/veranstaltungen oder auf www.facebook.com/SportmitHundWien
Ebenfalls werden auch Workshops und Rennen von den SpeedRunners.at organisiert.

Informationen per E-Mail unter wien@speedrunners.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.