08.03.2016, 14:24 Uhr

Böse Lieder und pfiffiges Kabarett mit Guggi Hofbauer und Harald Pomper

Wann? 17.03.2016 19:30 Uhr

Wo? Kleinkunstbühne GRUAM, Wagramer Str. 109, 1220 Wien AT
Guggi Hofbauer und Harald Pomper sorgen mit ihrem "Gemischten Doppel" für Unterhaltung. (Foto: EF Photography)
Wien: Kleinkunstbühne GRUAM | Was ergeben eine Kabarettistin und ein Liedermacher? Ein „Gemischtes Doppel“ und einen abwechslungsreichen Abend in der Kleinkunstbühne Gruam (22., Wagramer Straße 109) voller Gags, Musik, nachdenklicher Momente und Unterhaltung.

Harald Pompers Auftritte mit seinen „bösen“ Liedern sind eine Mischung aus Konzert, Kabarett und Comedy. Guggi Hofbauer wendet sich vor allem zwischenmenschlichen Themen zu und so spielt die Kabarettistin streitende Paare, sie fragt sich, ob man etwas verschwenden kann, was man gar nicht hat, und hin und wieder stimmt auch sie Songs an, in denen sich so manch einer mit Sicherheit wiederfinden kann!

Karten (16 €): Tel. 0699/19 22 42 72, www.gruam.at, Donnerstag, 17.3., 19.30 Uhr, Gruam
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.