01.05.2016, 01:15 Uhr

Maibaumfest in den Blumengärten

Stell' dir vor es ist Maibaumfest und keiner geht hin

Der neue Standort für den Hirschstettner Maibaum, in den Blumengärten neben dem Betonweg auf einem Kiesplatz zwischen den Glashäusern kam bei den Anrainern wohl nicht so gut an. Knappe zwanzig BesucherInnen und ebensoviele Stadtgärtner wohnten dem Spektakel bei.
Der Standort für den Maibaum in Stadlau beim Bahnhof ist zwar attraktiver, aber auch hier war der Andrang bescheiden und die Feststimmung hielt sich in Grenzen.
Vielleicht ist ein Zusammenhang mit dem Ergebnis der Bundespräsidentenwahl, dem Abriss der Schnellbahnstation Lobau oder den Bauarbeiten am Autobahnknoten Hirschstetten zu sehen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.