14.06.2016, 09:18 Uhr

WM-Play-off-Spiel der österreichischen Handball-Herren

Handball statt Fußball: Am 15. Juni um 20.25 Uhr kämpfen die Herren gegen den zweifachen Europameister aus Dänemark in der Albert Schultz Halle. (Foto: OEHB)

Am Mittwoch, den 15. Juni, haben die besten Handballer des Landes gegen Dänemark die letzte Chance auf eine Teilnahme bei der Weltmeisterschaft.

DONAUSTADT. Auch wenn sich derzeit die meiste Zeit alles um Fußball dreht, hoffen die Handball-Herren auf Unterstützung durch das Publikum. Schließlich geht es um viel.

Mit einem Sieg gegen den zweifachen Europameister aus Dänemark könnte sich das österreichische Nationalteam die theroetische Chance auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2017 in Frankreich sichern. Das Hinspiel wurde zwar 27:35 verloren, umso wichtiger ist es, die Mannschaft anzufeuern und damit zu einem Sieg zu führen.
Gespielt wird in der Albert Schultz Halle in der Donaustadt. Beginn ist um 20.25 Uhr.
Tickets gibt es auf www.oeticket. com oder www.oehb.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.