10.06.2016, 12:01 Uhr

Ganzheitliches Konzept bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Ein schönes Essen bei Freunden, eine Party, eine Veranstaltung ...man ist vorsichtig, man meidet vieles ... und doch passiert es ganz schnell - der lustige Event endet schmerzvoll.
Das ist natürlich sehr belastend für einen selbst und auch für den Darm, den dieser leidet genau so mit. Er kommt mit einzelnen Lebensmitteln nicht mehr klar und kann diese nur mangelhaft verdauen.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben zwar sehr unterschiedliche Auslöser. Und doch gibt es einen gemeinsamen Ansatz um die Lebensqualität wieder zu verbessern.

Ganzheitliches Konzept bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten


Gute aktive Darmbakterien zum Aufbau einer starken Darmbarriere -
kombinieren mit natürlichen pflanzlichen Darmvitalstoffen -
und das ganze steigern mit richtigen Enzymen!


Gesundheit beginnt im Darm! Schritt für Schritt wieder zu mehr Lebensqualität.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.