20.09.2016, 12:43 Uhr

Kursstart in Eferding: Besuchsdienst des Roten Kreuzes

(Foto: ÖRK)
Das Rote Kreuz startet im Herbst wieder einen Besuchsdienstkurs. Der freiwillige Besuchsdienst ermöglicht Menschen, die von Vereinsamung bedroht und zum Teil auch nicht mehr mobil sind, wieder einen Kontakt zur Außenwelt herzustellen. Menschen sollen dabei miteinander Zeit verbringen – in den eigenen vir wänden als auch in den Eferdinger Alten- und Pflegeheimen.

Dieses Zeitspende-Service soll möglichst flächendeckend den Menschen in allen Gemeinden angeboten werden. Daher werden aus allen Gemeinden des Bezirkes Eferding und in der Gemeinde Wilhering interessierte „Zeitspender“ gesucht. Voraussetzungen für die Tätigkeit sind Menschlichkeit, Herzenswärme und hin und wieder etwas Zeit für Menschen in der nahen Umgebung.

Die "Einführung in den Besuchsdienst" findet am 1. und 8. Oktober von 9 bis 17 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Eferding (Vor dem Linzer Tor 10) statt. Themen sind ältere Menschen mit ihren körperlichen und seelischen Bedürfnissen sowie rechtliche Rahmenbedinungen und medizinische Hintergründe.

Infos zum Besuchsdienst gibt es im Internet auf www.roteskreuz.at/eferding oder unter Tel. 07272/2400-22.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.