30.08.2016, 10:07 Uhr

Benefizkonzert der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim

Wann? 30.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim, Schloßstraße 1, 4072 Alkoven AT
Alkoven: Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim | Benefizkonzert der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik
Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim (Saal, 2. OG)
Freitag, 30. September 2016, 19:00 Uhr



Unter der Leitung von Till A. Körber gestalten Studierende, Absolventen und Lehrende der Anton Bruckner Universität am Vorabend der Gedenkfeier einen musikalischen Abend im Saal des Schlosses Hartheim. Die Internationale Gesellschaft für Neue Musik Österreich ermöglichte das Zustandekommen dieses Konzerts, das verschiedenste Berührungspunkte und Reflexionen zu den Inhalten und Themen des Lern- und Gedenkorts Schloss Hartheim aufweist bzw. ermöglicht. Die Erlöse des Konzerts kommen der Arbeit des Lern- und Gedenkorts Schloss Hartheim zugute.


Gunter Waldek

Fünf Gedenkminuten
für Flöte und Gitarre (1992)
5 min


Rudolf Jungwirth

MEMENTO – Drei Stücke für Violoncello solo
Auftragskomposition “Musik der Jugend” als Pflichtstück des Wettbewerbs “Gradus ad Parnassum 2009”
7 min


Till Alexander Körber


Drei Gesänge vom Leben
Für Sopran, Hackbrett, Akkordeon und Sprecherin
Texte von Friedrich Hölderlin, Clemens Brentano und T. A. Körber (2009)
8 min


Gunter Waldek

Dunkles zu sagen
für Sopran, Altflöte, Bassflöte und Violoncello nach einem Text von I. Bachmann (1992)
6 min


Helmut Schmidinger

Wenn sie schweigen, werden die Steine schreien (2000/2001)
Für Violoncello und Schlagwerk
15 min



Gesamtdauer: ca. 1 h
Eintritt: freiwillige Spende zugunsten des Lern- und Gedenkorts Schloss Hartheim



Informationen zum Konzert unter:

Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim
Schlossstraße 1
A-4072 Alkoven
+43-(0)7274-6536-546
office@schloss-hartheim.at


Kontakt zur IGNM:

Internationale Gesellschaft für Neue Musik
Sektion Österreich
Ölzeltgasse 4/5
A-1030 Wien
+43-(0)1-23 63 803
office@ignm.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.