05.10.2016, 20:48 Uhr

Schüler diskutieren mit Landesrat Viktor Sigl

Landtagspräsident Viktor Sigl und Schulleiter Mag. Siegfried Streicher mit Schülerinnen und Schülern der HAK Eferding. (Foto: Neißl)

Gesetzgebung und Budgetbeschlüsse standen für 220 Schüler auf dem Programm.

EFERDING (raa). Bei einem Besuch des Landtagspräsidenten Viktor Sigl in der HAK/HAS Eferding informierte der Poltiker die Schüler über den Landtag und dessen Aufgaben. Schulleiter Siegfried Streicher hatte den Politker geladen, um den Schülern die Budgetbeschlüsse des Landes näher zu bringen. Das Interesse der Schüler galt in erster Linie dem Handelsabkommen TTIP, der Briefwahl und der Stärkung des Wirtschaftsstandortes. Ein weiteres Thema war der mögliche EU-Beitritt der Türkei und die Registrierkassenpflicht.
Sigl stellte sich all den Fragen und appelierte an die Jugendlichen, sich aktiv in die Gestaltungsprozesse einzubringen. "Das Wahlrecht ist wichtig. Jede Entscheidung, die jetzt getroffen wird, ist entscheidend für die Zukunft Oberösterreichs und damit auch für die Jugendlichen", so Sigl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.