10.05.2016, 13:47 Uhr

Fleißige Radler bei der ersten "Kirschblüten Radklassik" in Eferding

EFERDING. Fast hundert Radbegeisterte schwangen sich auf ihre Drahtesel bei der ersten "Kirschblüten Radklassik" in Eferding. Los ging es in der Früh bei kühlen 7 Grad Celsius am Stadtplatz. Die Tour erstreckte sich durch das Eferdinger Becken in die Region Obsthügelland. Je nach gewählter Strecke fuhren die Teilnehmer 38, 78 oder 108 Kilometer. Nicht nur die Wadeln hatten dabei einiges zu tun, auch die Augen: Bei blühenden Obstbäumen, Rapsfeldern und fleißigen Gemüsebauern gab es vieles zu sehen. Für neue Kraft sorgten die Gastronomen mit regionalen Spezialitäten, Obstsäften und Most. Unter den zahlreichen Besuchern fanden sich auch die "Schartner Bombe Eferding"-Radlegenden Rudi und Ludwig Kretz.

Alle Fotos: KBRK/Eisenbauer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.