14.09.2016, 08:51 Uhr

IGLA-Läufer zeigten wieder ihr Können

Anna Baumgartner holte sich zwei Goldmedaillen für IGLA. (Foto: IGLA)
BEZIRKE, INNSBRUCK. Bei den Österreichischen Schüler- und Juniorenmeisterschaften der Leichtathletik in Innsbruck gingen auch die Sportler der IGLA long life an den Start. Vier Goldmedaillen holten Anna Baumgartner und Paul Seyringer für die Sportunion in den Kategorien "3000 Meter Damen", "1000 Meter Damen", "1000 Meter Herren", "300 Meter Herren". Auch ein Eferdinger war unter den IGLA-Teilnehmern dabei: Martin Enzenberger (U20) verbesserte seine bisherige Bestleistung über 5000 Meter um 27 Sekunden. Damit wurde er in dieser Kategorie Fünfter mit einer Zeit von 16:40,85.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.