16.05.2016, 17:10 Uhr

SV Alkoven Nachwuchs erreichte Viertelfinale bei der Mini EM in Augsburg!

Alkoven spielt unter Österreich in Augsburg

Vom 6.-8.5.2016 fand in Augsburg die Mini EM statt. Alkoven durfte bei diesem internationalen Turnier, das genau nach dem EM Spielplan der Profis gespielt wurde Österreich vertreten.

Durch eine sehr gute Leistung in den Gruppenspielen konnte man sogar Veranstalter Augsburg (spielte unter Ungarn) 2:1 besiegen. Mit zwei weiteren Siegen wurde der Gruppensieg fixiert. Beflügelt vom Erfolg spielten unsere Jungs souverän bis zum Viertelfinale. Dort wartete das bis dato ungeschlagene Russland (späterer Turniersieger). In einem dramatischen Match fielen keine Tore und so entschied das Elfmeterschießen über das Weiterkommen. Leider verloren die Alkovner knapp mit 3:4.

Dennoch: ein Torverhältnis von 13:2, keine Niederlage in der regulären Spielzeit, ein Unentschieden gegen den Europameister, sowie ein Sieg über den Vizeeuropameister zeugen vom super Einsatz der Alkovner U10.

„Ein sensationeller Erfolg für die Jungs beim ersten internationalen Turnier!“, freut sich Trainer Begicevic.
Danke an die vielen mitgereisten Eltern, sowie der Firma Hofinger und der Firma EDV Solution für die Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.