08.08.2016, 16:43 Uhr

Rezept – Biskuitrollade von Familie Wagner

Schnell und einfacher, aber immer wieder gut. Danke an Familie Wagner für dieses Rezept:

Zutaten

6 Eier
180 g Staubzucker
120 g Mehl, glatt

1 Glas Konfitüre

Zubereitung

Ofen auf 220 °C vorheizen.
Die Eier trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen. Die Dotter mit dem Zucker dickschaumig schlagen.
Anschießend abwechselnd in die Dottermasse den Schnee und das Mehl unterheben.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech den Teig gleichmäßig verteilen. Den Biskuit bis zu 15 Minuten backen. Die Teigoberfläche muss schön goldig sein und darf nicht kleben/glänzen.
Den Biskuitboden auf ein mit Puderzucker bestreutes sauberes Geschirrtuch stürzen. Um das Backpapier besser entfernen zu können, mit einem nassen Tuch darüberstreichen, abziehen und anschließend mit Konfitüre einstreichen und einrollen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.