23.08.2016, 12:36 Uhr

Rezept von Familie Wagner – Pancakes mit Apfel und Karamell

Klingt herrlich und ist es auch. Eine perfekte Nachspeise oder auch als Hauptmahlzeit wunderbar. Danke für dieses Rezept von Familie Wagner:

Zutaten

Pancakes
6 Eier
230 g Weizenmehl
2 Teelöffel Backpulver
280 ml Milch
Prise Salz

2 Äpfel, kleinwürfelig geschnitten und gedünstet

Karamell
½ Cup Schlagsahne
⅓ Cup Butter
1 Cup Kristallzucker
4 Esslöffel Wasser
Prise Salz

Zubereitung

Pancakes
Die Eier trennen und das Eiweiß mit Salz steif schlagen.
Das Mehl mit dem Backpulver vermengen. Die Eidotter mit gesiebter Mehl-Backpulver-Masse und der Milch gut vermengen.
Den Eischnee unterheben und eine flache Pfanne erhitzen.
Mit einem Schöpfer etwas Masse auf die heiße Pfanne geben und den Pancakes so lange auf einer Seite braten bis kleine Bläschen an der sichtbaren Oberfläche zerplatzen. Umdrehen und auf der anderen Seite fertigbraten.

Karamell
Die Schlagsahne erwärmen und zur Seite stellen. Den Zucker mit dem Wasser vermengen und in einem höheren Topf kochen, bis er eine schöne braune Farbe bekommt. Zwischendurch immer wieder durchrühren.
Den Topf zur Seite Stellen, um die Zuckermasse für einige Sekunden abzukühlen. Danach die Sahne langsam hinzufügen und den Karamell rühren bis er nicht mehr schäumt. Anschließen noch die Prise Salz einrühren.

Die Pancakes mit gewürfelten gedünsteten Apfel und Karamellsoße servieren.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.