11.08.2016, 13:46 Uhr

Simply Red gaben fulminantes Konzert im Römersteinbruch

Sankt Margarethen im Burgenland: Sankt Margarethen im Burgenland | Die britische Band Simply Red aus Manchester feiert zur Zeit ihr 30 jähriges Bandjubiläum mit einer Welttournee. Eines der vier Österreich-Konzerte fand am 9. August 2016 im Römersteinbruch von St. Margarethen im Burgenland statt. Rund 5000 Fans versammelten sich in der restlos ausverkauften Arena des Römersteinbruches und bejubelten vom ersten Song an frenetisch die Band rund um den Sänger und Bandleader Mick Hucknall. Trotz des Regens herrschte eine ausgzeichnete, ja höchst euphorische Stimmung. Die Band dankte es dem Publikum und spielte alle großen Hits der vergangenen 30 Jahre, wie "Holden back the years, Something got mit started, Stars, ......".
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
893
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 11.08.2016 | 14:58   Melden
70
Eduard Erber aus Jennersdorf | 11.08.2016 | 20:24   Melden
893
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 25.08.2016 | 17:09   Melden
70
Eduard Erber aus Jennersdorf | 30.08.2016 | 19:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.