11.03.2016, 22:13 Uhr

Revolutionär - Gesund abnehmen nach dem Stoffwechseltyp

Kennen Sie das?
Ihr Leben ist bestimmt vom ständigen Wechsel von Diät und nachfolgenden Heißhungerattakten? Sie haben zugenommen und wissen gar nicht, warum? Sie sind in den Wechseljahren und nehmen zu ohne Änderung der Essgewohnheiten?

Sie essen nur die besten Nahrungsmittel, nehmen nur die besten Vitamine und Mineralien ein, treiben Sport und leben rundherum gesund. Und trotzdem fühlen Sie sich nicht wohl?

Ihrem Freund geht es mit vegetarischem Essen ausgezeichnet. Er steckt voller Energie und erfreut sich blühender Gesundheit. Aber wenn Sie sich vegetarisch ernähren, sind Sie noch müder und energieloser und werden ständig krank.

Was für den Einen gut ist, kann dem Anderen schaden! Was steckt dahinter?
Das jeder Mensch einen einzigartigen Fingerabdruck hat, ist weitläufig bekannt. Das wir uns aber ebenso deutlich voneinander unterscheiden, was den Stoffwechsel und Nährstoffbedarf anbelangt, wissen nur die Wenigsten.

Jeder Körper funktioniert anders, verarbeitet und verträgt Lebensmittel unterschiedlich! Jeder Mensch ist ein Individuum - auch in Bezug auf seinen Stoffwechsel - und benötigt eine auf seine Bedürfnisse abgestimmte Ernährung, um gesund satt zu sein.

Das Geheimnis dahinter ist so alt wie die Menschheit selbst:
Jeder Körper braucht Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate, doch die erforderlichen Mengen und deren richtige Zusammensetzung sind von Mensch zu Mensch verschieden. Dieser genetische festgelegte individuelle Bedarf an einzelnen Nährstoffen ist die Ursache dafür, dass bestimmte Nahrungs
mittel für den einen sehr nützlich sind, beim Anderen nichts verändern und dem Dritten gar schaden können.

Info - Hotline: 0660 46 51 610
Gabriele Maierhofer

Hier zum Video:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.