18.04.2016, 10:44 Uhr

„Color Night“: FH Burgenland lud zur Ballnacht

Die Stimmung am zweiten FH Frühlingsball war hervorragend und die Gäste tanzten bis in die Morgenstunden (Foto: Floridofilm)
EISENSTADT. Die FH Burgenland, das Absolventennetzwerk „alumni FH Burgenland“ und die Österreichisches Hochschülerschaft luden zum 2. Frühlingsball am Samstag in die Orangerie Eisenstadt zu einer rauschenden Ballnacht.

Zahlreiche Gäste in Feierlaune

Die Ballgäste, unter ihnen auch Aufsichtsratsvorsitzende Gabriele Ambros, LSR-Präs. Heinz Zitz, LR Astrid Eisenkopf, Präsidentin alumni FH Burgenland Kathrin Renz, Vizepräsident Harald Horvath, LH-Büroleiterin Christina Krumböck, Eisenstadts VBgm. Josef Mayer, die beiden FH-Geschäftsführer Georg Pehm und Josef Wiesler, FH-Rektor Gernot Hanreich und viele mehr amüsierten sich prächtig und feierten bis in die frühen Morgenstunden.

Buntes Programm

Eröffnet wurde der Ball von Tanzpaaren der FH unter der Leitung der Tanzschule Nora. Unter dem Motto Color Night erlebten die Gäste eine farbenfrohe Ballnacht mit alumni Lounge, ÖH-Disco, Sektbar, Weinbar und Musik von Red Mullet.
Eine Fotobox für bleibende Erinnerungen und ein Gewinnspiel mit lukrativen Preisen rundeten das Angebot einer einzigartigen Ballnacht ab.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.