26.06.2016, 10:39 Uhr

Feuerwehrtag an Neuen Mittelschulen

SIEGENDORF/PURBACH/EISENSTADT. Letzten Freitag Vormittag fand in den drei Mittelschulen des Bezirkes – Siegendorf, Purbach und Eisenstadt Rosental - eine Aktion und Werbekampagne des Bezirksfeuerwehrkommandos Eisenstadt Umgebung statt, bei der die Jugendlichen über die Tätigkeiten der Feuerwehr und im speziellen der Feuerwehrjugend informiert wurden und sich auch aktiv beteiligen konnten.
15 Feuerwehren des Bezirkes präsentierten die vielfältige Arbeit der Feuerwehr und ließen die MittelschülerInnen an den einzelnen Stationen - u.a. Einsatz hydraulischer Rettungsgeräte, Übungen mit Strahlrohren, Löschsimulator und Wettkampfbahn - auch selbst Hand anlegen.
Im Bezirk Eisenstadt begeistern sich 245 Mädchen und Burschen für das Feuerwehrwesen. Die Feuerwehrjugend bietet Jugendlichen vom 10. bis zum 16. Lebensjahr eine sinnvolle, spannende und interessante Freizeitbeschäftigung, die sie spielerisch auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereiten soll.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.