23.05.2016, 10:10 Uhr

Live-Spektakel am Eisenstädter Frühlingsfest

Schalltaxi aus St. Margarethen heizte beim elften Eisenstädter Frühlingsfest ordentlich ein
EISENSTADT. Zum bereits elften Mal lud die Stadtgemeinde Eisenstadt am 20. Mai zum Frühlingsfest in das ehemalige Gasthaus Eder in die Fußgängerzone. Eine Vielzahl an Besuchern machte das Fest zum vollen Erfolg.

Drei Live-Acts

Und dafür waren vor allem die drei Live-Acts verantwortlich: Schalltaxi, Die Experten und ScheidunXgrund sorgten für tolle musikalische Unterhaltung. Gepaart mit kulinarischen Köstlichkeiten ließ die Veranstaltung keinerlei Besucher-Wünsche offen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.