09.09.2016, 10:18 Uhr

22 neue Bauplätze bei den Pfarrgründen

Das St. Margarethener Siedlungsgebiet wird erweitert. Am Ortsrand in Richtung Siegendorf befinden sich die sogenannten Pfarrgründe. Hier entstehen in Kooperation zwischen dem Grundeigentümer Pfarre und der Gemeinde 22 neue Bauplätze. Mit den Vorarbeiten hinsichtlich der Einbauten und der Straße wurde bereits begonnen. Die Umsetzung, die Kaufmodalitäten sowie der Kaufpreis werden derzeit verhandelt, sodass im Frühjahr 2017 mit den ersten Grundverkäufen gerechnet werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.