04.04.2016, 11:21 Uhr

25 kg-Fliegerbombe in Eisenstadt gefunden

EISENSTADT. Ein Jäger fand beim Bau eines Hochstandes am 2. April im Gemeindegebiet von Eisenstadt eine Fliegerbombe. Der 29-Jährige sah das Kriegsrelikt in einem benachbarten Acker nächst der Siegendorfer Straße liegen.
Die Bombe hatte ein Gewicht von etwa 25 kg und ragte zur Hälfte aus dem Erdreich. Beamte des Entminungsdienstes bargen und transportierten die Bombe ab. Von dem Kriegs-Relikt ging keine Gefahr mehr aus.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.