18.08.2016, 09:43 Uhr

Arbeitsunfall in Hornstein

HORNSTEIN. Ein 49-jähriger Mann aus Wien stürzte am 17. August bei Abbrucharbeiten in einem Einfamilienhaus in Hornstein zwischen den Dübelbäumen durch die Decke. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Ob Fremdverschulden vorliegt, ist derzeit nicht bekannt.
Weitere Erhebungen werden durch das Arbeitsinspektorat durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.