08.08.2016, 16:28 Uhr

Dämmerschoppen im Haus St. Martin

Eisenstadt: Haus St. Martin | Nach dem Erfolg im Vorjahr, lud das Haus St. Martin am vergangenen Freitag zum 2. Dämmerschoppen. Für das musikalische Rahmenprogramm war heuer die „Hi und Do Musi“ aus Steinberg-Dörfl verantwortlich. Die Bewohner führten auch einen gemeinsamen Tanz auf und bei einem Schätzspiel gab es einige tolle Preise zu gewinnen. Bürgermeister Thomas Steiner gratulierte Hausleiterin Julia Hruby und Günter Widder zum tollen Fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.