15.03.2016, 10:39 Uhr

Eisenstadt: 16-jähriger Schüler von Pkw erfasst

Der Schüler wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht (Foto: Symbolbild/Archiv)
EISENSTADT. Am Nachmittag des 14. März ereignete sich in Eisenstadt ein Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Schüler verletzt wurde.
Eine 27-jährige Eisenstädterin wollte am Bad Kissingen-Platz nach rechts einbiegen, als ein 16-jähriger Schüler aus Wien die Fahrbahn überquerte. Der Schüler wurde vom Pkw der 27-Jährigen niedergestoßen und verletzt.
Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Es lagen keine Alkoholisierungen vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.