05.08.2016, 13:48 Uhr

Eisenstadt: Domplatz wird Begegnungszone

EISENSTADT. Die Bauarbeiten am Domplatz werden in den kommenden Tagen abgeschlossen sein. Die Begegnungszone soll den Verkehr beruhigen, alle Verkehrsteilnehmer sind dann gleichberechtigt.
Konkret wird eine der bestehenden Bushaltestellen am unteren Ende des Domplatzes aufgelassen und durch drei Parkplätze ersetzt. Die Insel in der Mitte des Domplatzes (6 Parkplätze) wird in eine Bushaltestelle umgewandelt. Die dortigen Parkplätze fallen nicht weg, sondern werden an anderer Stelle – vor der Apotheke Job entstehen durch eine kleine Umgestaltung drei weitere Parkplätze – geschaffen.
Die Kosten für die Errichtung der Begegnungszone belaufen sich auf rund 15.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.