23.06.2016, 14:49 Uhr

Eisenstadt: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

EISENSTADT. Ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Wien wurde am 22. Juni in Eisenstadt nach einer Kollision mit einem 45-jährigen PKW-Lenker schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Alkoholisierungen lagen nicht vor. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Sturz auf der Kreuzung

Die Kollision hatte sich an einer Kreuzung ereignet. Der Motorradfahrer war beim Versuch abzubiegen gestürzt und wurde dadurch gegen den stehenden PKW des 45-Jährigen geschleudert. Die Kreuzung war für die Zeit der Unfallerhebungen gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.