18.03.2016, 09:02 Uhr

Eisenstädter Preisträger bei Prima la Musica

Eisenstadt: Rathaus |

Die Preisträger des Musikwettbewerbs Prima la Musica empfing Bürgermeister Thomas Steiner gemeinsam mit ZMS-Direktorin Renate Bedenik kürzlich im Rathaus.

Fünf Schüler der Zentralmusikschule Eisenstadt konnten sich dieses Jahr beim Wettbewerb in der Expositur Oberschützen behaupten: Stella Victoria Fuith (Violine) und Michael Krizsanich (Klavier) erreichten den 1.Platz, Florian Donner (Gitarre) und Sophie Stipsits (Gitarre) erreichten den 2.Platz und Tina Adam (Gesang) schaffte den 3.Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.