13.05.2016, 10:33 Uhr

FSG Burgenland: Beatrix Wagner neue Landesvorsitzende

Korinna Schumann mit Elisabeth Kernbauer, Beatrix Wagner, Claudia Pingitzer und Heinz Kulovits. (Foto: FSG)
EISENSTADT. Die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) Burgenland hat eine neue Landesvorsitzende. Beatrix Wagner aus Eisenstadt löst die bisherige Vorsitzende Elisabeth Kernbauer nach fünf Jahren ab.
Wagner ist 51 Jahre alt und seit 30 Jahren Vetragsbedienstete in der Bezirkshauptmannschaft Eisenstadt. Zu ihrer Stellvertreterin wurde Claudia Pingitzer gewählt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.