12.10.2016, 20:35 Uhr

Großer Teamgeist gefragt

SIEGENDORF. Wie im Flug verging für die 33 SchülerInnen der beiden 4. Klassen der Neuen Mittelschule Siegendorf die Projektwoche mit sportlichem Schwerpunkt im kärntnerischen Flattach, bei der die Teenager neben tollen Eindrücken im Gebiet des Nationalparks „Hohe Tauern“ auch sportlich großartige Figur machten. Ob im Hochseilgarten, beim Bogenschießen, Klettern, Seifenfußball oder Team-Bowling bzw. Schluchtenwandern war großer Teamgeist gefordert. Dabei bewiesen die 14- und 15-Jährigen neben Spaß und Mut auch ihr sportliches Talent und machten die Intensivwoche im Sporthotel „Mölltal“ zu einem unvergesslichen Erlebnis ihrer Mittelschulzeit.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.