11.05.2016, 10:43 Uhr

Großzügige Spende für den Verein „Wir leben“

SIEGENDORF/EISENSTADT (fa). Bei der diesjährigen Weinpräsentation des Siegendorfer Weinhändlers Hannes Wild in der Orangerie im Schlosspark Eisenstadt war das „Who is Who“ der burgenländischen Weinszene vertreten. Die zahlreichen Besucher wurden nicht nur mit edlen Tröpferln verwöhnt, sondern zeigten auch ihr Engagement für einen guten sozialen Zweck: Der Reinerlös des Roulettetisches der Casinos Austria in der Höhe von 1.200 Euro kommt den Verein „Wir leben“, ein Tages- und Wohnheim in Sankt Margarethen für Menschen mit Behinderung zugute.
Obmann Franz Schneider und Vorstandsmitglied Rosemarie Schneider bedankten sich im Namen des Vereins „Wir leben“ beim Ehepaar Hannes & Monika Wild sowie beim Direktor des Casinos Badens, dem gebürtigen Trausdorfer Edmund Gollubits, für die großzügige Spende.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.