26.09.2016, 09:48 Uhr

Johann Schumich: ein Kämpfer für seine Heimatgemeinde

Johann Schumich: Rücktritt nach 24 Jahren als Ortschef (Foto: Archiv)
OSLIP. Nach 24 Jahren lang als Ortschef in Oslip legte Johann Schumich seinen Posten zurück. Zumindest zur nächsten Gemeinderatssitzung – ein Termin steht noch nicht fest – führt Vizebürgermeister Paul Walzer (SPÖ) die Geschäfte der Gemeinde.
Seit 1992 hat Schumich die Gemeinde geprägt, die Lebensqualität für die Menschen in Oslip wurde nachhaltig erhöht.

Steindl bedankt sich

Für seinen Einsatz bedankte sich Bezirksparteiobmann Franz Steindl: „Gemeinsam haben wir viele Projekte umsetzen können. Er war und ist ein Kämpfer für seine Heimatgemeinde. Diese Entwirklung trägt eindeutig seine Handschrift. Ich wünsche ihm für die Zukunft alles Gute!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.