07.04.2016, 13:59 Uhr

Raiffeisen unterstützt die Passionsspiele St. Margarethen

GD Rudolf Könighofer (m.) überreichte Georg Lang (3.v.l.) und einigen Darstellern den Scheck (Foto: Raiffeisen)
EISENSTADT. Die Passionsspiele St. Margarethen dürfen sich über eine finanzielle Unterstützung von Raiffeisen freuen.
Insgesamt 6.000,- Euro überreichte Raiffeisen Burgenland Generaldirektor Rudolf Könighofer vor kurzem dem Spielleiter Georg Lang und einigen der in Summe 600 Darstellern.

"Die Passionsspiele St. Margarethen feiern heuer ihr 90-jähriges Jubiläum wozu wir sehr herzlich gratulieren möchten. Raiffeisen ist ein langjähriger Sponsor der Passionsspiele St. Margarethen, insbesondere da der Reinerlös der 19 Aufführungen einem karitativen Zweck zu Gute kommt", erklärt Raiffeisenlandesbank Burgenland GD Dr. Rudolf Könighofer den Grund der Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.