22.03.2016, 10:00 Uhr

Redewettbewerb der Berufsschüler

Die drei Sieger des Redewettbewerbs (Foto: LSR)
EISENSTADT/OBERWART. Oliver Irsa aus der LBS Eisenstadt erreichte beim bereits 64. Redewettbewerb für Berufsschüler im WIFI Oberwart den zweiten Platz.
Teilnehmer aller Berufsschulen des Landes stellten ihr Können unter Beweis – der Sieg ging an Adrian Schmidt aus der LBS Pinkafeld, den dritten Platz sicherte sich Elias Polatschek aus der LBS Pinkafeld
Der Amtsführende LSR-Präsident Heinz Josef Zitz gratulierte den Teilnehmern recht herzlich zu ihren außerordentlichen Leistungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.