20.04.2016, 15:33 Uhr

rotgoldmarkt: Die Müh wieder ganz im Zeichen der kreativen Vielfalt

OSLIP. Der rotgoldmarkt bittet für zwei Tage Kunst und Kreativität in die Cselley Mühle nach Oslip. Die Besucher erwartet am 30. April von 14-20 Uhr und am 1. Mai von 12-18 Uhr ein buntes Programm

Was das Herz begehert

Der Markt bietet modisch-innovative, handgefertigte und nachhaltige Accessoires, handgefertigte Taschen, Kunsthandwerk aus heimischen Holz, Naturseifen, Produkte vom Biohof, Burgenlandkipferl mit Dinkelvollkornmehl und vielerlei mehr.
Längst hat sich der rotgoldmarkt zu einem ganz besonderen Treffpunkt gemausert, wo jung und alt nicht nur nach Herzenslust nach kreativen Stücken aller Art Ausschau halten können, sondern auch bestens unterhalten werden.

Livemusik am Markt

So wird am Samstag Park&Ride, eine groovige Ethno-Jazzrock-Band, bestehend aus sieben Männern und einer Frau musikalische Reize setzen. Bis 18 Uhr wird Dorothea Dinkel vom „fliegenden Bienenkorb“ den Nachwuchs bestens unterhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.