03.06.2016, 13:13 Uhr

SAGMO – Schule macht green-mobil!

Eisenstadt: Rathaus |

Das Projekt "SAGMO – Schule macht green-mobil!" wurde am Donnerstag im Rahmen eines Kick-Off-Mettings im Gemeinderatssaal des Rathauses gestartet.

Das Ziel des Projekts ist es, Schülerinnen und Schüler „die Verkehrsplanung“, die unser Unterwegs-Sein in Eisenstadt und Umgebung mitbestimmt, aus verschiedenen Blickwinkeln und Ebenen näher zu bringen. Das passiert in Workshops, in denen Verkehrserhebungsinstrumente selbst ausprobiert werden können, Daten erhoben und interpretiert werden, Exkursionen und schulübergreifenden Mobilitätstagen.

Das Projektteam rund um DI Christian Grubits, PanMobile aus Eisenstadt, wird mehr als zwei Schuljahre mit mehr als 500 Schülerinnen und Schülern aus Volksschulen, Neuen Mittelschulen, AHS und BHS sowie in Kooperation mit der FH Burgenland das Thema von allen Seiten beleuchten und Inhalte erarbeiten. Das Team besteht neben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von PanMobile aus Forscherinnen und Forschern der TU Wien, Institut für Verkehrswissenschaften und DI Elke Szalai, Planung&Vielfalt aus Wiener Neustadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.