08.03.2016, 10:17 Uhr

Schützen: Einbruch in Volksschule

SCHÜTZEN. Zwischen dem 4. und 7. März 2016 brachen Unbekannte in die Volksschule der Gemeinde Schützen am Gebirge ein.
Die Verdächtigen öffneten gewaltsam eine Aluminiumtür und gelangten so in das Gebäude. Dort brachen sie fünf Innentüren, mehrere Kästen und Schubladen auf.
Ob und wie viel gestohlen wurde, ist derzeit nicht bekannt.
Beamte der Polizei Schützen am Gebirge ermitteln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.