07.09.2016, 14:36 Uhr

Schulstartpakete für Eisenstadts Taferlklassler

Eisenstadt: Landeshauptstadt |

Die Stadtgemeinde überraschte auch heuer wieder jeden Taferlklassler mit einem Schulstartpaket. Der Bastelkarton voller nützlicher Dinge wurde von Bürgermeister Thomas Steiner persönlich überreicht.

Seit Montag, heißt es für die Eisenstädter Kinder sich wieder auf den Rhythmus des Schulalltags einzustellen. Für insgesamt 139 Kinder aus der Landeshauptstadt war der 5. September ein ganz besonderer Tag – ihr erster Schultag. Alle Erstklässler in den Volksschulen Eisenstadt, Kleinhöflein und St. Georgen erhielten ein Gratis-Schulstartpaket mit allen wichtigen Gegenständen für den Schulbeginn. Dadurch will die Stadt den Kindern eine besondere Freude bereiten und die Eltern unterstützen.

„Es ist uns besonders wichtig, Eltern beim Schulanfang ihrer Kinder etwas zu unterstützen“, so Bürgermeister Mag. Thomas Steiner: „Für das neue Schuljahr wünsche ich den Kindern und ihren Eltern alles Gute und ich hoffe, dass sich alle Kinder an unseren Schule wohlfühlen.“

Zahlen, Daten und Fakten zum Schulbeginn

Insgesamt gibt es im neuen Schuljahr 139 Taferlklassler in der Landeshauptstadt. Die VS Eisenstadt begrüßt 73 neue Schülerinnen und Schüler aufgeteilt auf drei Klassen, St. Georgen hat 20 neue Kinder und Kleinhöflein 46 aufgeteilt auf zwei Klassen. Immer größer wird der Zuspruch zum Tagesheim-Angebot. Hier wurden für das neue Schuljahr über 330 Anmeldungen registriert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.