11.05.2016, 10:42 Uhr

Siegendorfs Mittelschülerinnen als Häuslbauer

SIEGENDORF (fa). Kürzlich statteten Baumeister Ing. Andreas Waha aus Sankt Margarethen und die Lehrlingsexpertin der Bauinnung Burgenland, Mag. Elke Winkler, den beiden dritten Klassen der Neuen Mittelschule Siegendorf einen Besuch ab und informierten die 62 MittelschülerInnen über den Lehrberuf eines Maurers.
Nachdem gemeinsam der Teilplan eines Hauses erarbeitet wurde, besprachen die Lehrlingsexpertin und der Baumeister die Leistungen eines Maurers bzw. einer MaurerIn bei Errichtung eines Hauses.
Neben der Erarbeitung der Inhalte, Voraussetzungen und Karrierechancen dieses Lehrberufes, der bis hin zum Universitäts-Studium gehen kann, konnten die interessierten SchülerInnen im Anschluss gleich selbst ihr Geschick beim Bau von Rohbauten mit Mini-Ziegeln unter Beweis stellen. Für interessierte SchülerInnen besteht im Juni die Möglichkeit, in den umliegenden Baubetrieben Praxisluft zu schnuppern.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.