29.03.2016, 08:54 Uhr

St. Margarethen: Passionsspielwein 2016 gesegnet

Pfarrer Georg Lang mit den zwölf Winzern (Foto: Wolfgang Miehl)
ST. MARGARETHEN. Am Ostermontag wurde im Zuge des Gottesdienstes in St. Margarethen der Passionsspielwein für die heurigen Passionsspiele von Spielleiter und Pfarrer Georg Lang gesegnet.

Von zwölf Winzern gekeltert

Der Passionsspielwein ist ein Qualitätswein, der als Weiß- und auch als Rotwein erhältlich ist und gemeinsam von 12 Winzern aus der Marktgemeinde gekeltert wurde. Der Weißwein ist ein Welschriesling Kabinett 2015 und der Rotwein ein Blaufränkisch 2015.
Im Anschluss an den Gottesdienst luden die zwölf Winzer zu einer Agape, bei der der zuvor gesegnete Wein gleich verkostet werden konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.