30.06.2016, 08:24 Uhr

"Tosca" ist Österreichs "Bestes Festival" 2015

Intendantin Maren Hofmeister findet die erhaltene Auszeichnung "großartig für die Oper im Steinbruch". (Foto: Tosca)
ST. MARGARETHEN/WIEN. Die im Sommer 2015 im Steinbruch St. Margarethen über die Bühne gegangene Opernproduktion "Tosca" wurde am Montagabend in Wien ausgezeichnet. Das von Robert Dornheim inszenierte Stück erhielt die Auszeichnung "Bestes Festival" im Rahmen der Verleihung des österreichischen Musiktheaterpreises.

"Großartig für die Oper im Steinbruch"

Maren Hofmeister, Intendantin der Opernfestspiele im Steinbruch, zeigte sich begeistert: "Es zeigt, wir haben den richtigen Weg eingeschlagen. Das finde ich großartig für die Oper im Steinbruch und für alles, was dort in Zukunft kommt", so Hofmeister.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.