06.04.2016, 08:39 Uhr

Tourismusverband Mörbisch errichtet sich neu

v.l.n.r.: GF Margit Sommer, Obmann Gerhard Schmidt, Bürgermeister Jürgen Marx, Bettina Zentgraf, Julia Wallner, Waltraud Gruber, Monika Fischl, Helga Sommer und Michaela Puser (Foto: Sommer)
MÖRBISCH. Mit Verordnung der Landesregierung gemäß dem Burgenländischen Tourismusgesetz 2014 wurde der Tourismusverband Mörbisch am See vor kurzem neu errichtet. Dazu trafen sich die Unternehmer zur konstituierenden Sitzung mit Wahl der Organe des Tourismusverbandes im Restaurant Csarda in Mörbisch am See.

Schmidt bleibt Obmann

Gestartet wurde, nach dem Jahresbericht 2015 und einigen Formalitäten, mit der Wahl der fünf Vorstandsmitglieder und fünf Ersatzmitglieder durch die Vollversammlung.
Gerhard Schmidt wurde erneut zum Obmann gewählt, seine Stellvertreterin ist Bettina Zentgraf.
Im Rahmen der Vollversammlung wurde auch die Firma Eltner Marketing Services vorgestellt, die derzeit an einem Konzept zur touristischen Weiterentwicklung in Mörbisch arbeitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.