11.05.2016, 09:50 Uhr

Zagersdorf: Neugasse wird saniert

ZAGERSDORF. Die Neugasse der Gemeinde Zagersdorf erhält eine Generalsanierung. "Derzeit werden sämtliche Leitungen in der Straße ausgetauscht, das sollte bis Mitte Juni erledigt sein", erklärt Bgm. Helmut Zakall. Bis Oktober soll die Generalsanierung dann abgeschlossen sein.

400.000 Euro Kosten

Die Gesamtkosten des Bauprojekts sollen sich auf "ca. 400.000 Euro" belaufen. Die Gemeinde wird jedoch nicht alles selbst bezahlen müssen. "Ich schätze, dass die Sanierung der Gemeinde ca. 200.000 Euro kosten wird", so Zakall.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.