14.03.2016, 09:04 Uhr

Flur- und Waldreinigung der ÖVP Zagersdorf war ein voller Erfolg

Die Umfrage „Ein Tag Bürgermeister“ hat allen Zagersdorferinnen und Zagersdorfern in den vergangenen Wochen die Möglichkeit gegeben, ihre Meinungen, ihre Ideen und ihre Beschwerden an das Team der ÖVP heran zu tragen.
Zahlreiche Ideen und Verbesserungsvorschläge sind bei eingelangt und wurden bereits im Rahmen einer Klausur besprochen und diskutiert. Die Präsentation der Ergebnisse wird im April 2016 erfolgen. Ein Thema, das vermehrt angesprochen wurde: „Den Zagersdorferinnen und Zagersdorfern ist es wichtig, in einer sauberen Umgebung zu leben!“
Aus diesem Grund organisierte die ÖVP Zagersdorf eine Wald- und Flurreinigung. Zahlreiche Helfer haben sich aktiv an dieser Umweltaktion beteiligt und die Gemeinde von Müll befreit. Auch viele Kinder haben mitgeholfen, die Umgebung wieder sauber zu machen. Die Beteiligung der Bevölkerung hat gezeigt, wie wichtig die Erhaltung einer gesunden und lebenswerten Umwelt ist.
„Wir haben diese Aktion als erste Anregung aus der Umfrage gestartet, weitere Aktivitäten werden noch folgen. Die Anregungen aus der Bevölkerung nehmen wir sehr ernst - sie tragen viel dazu bei, unsere Ortschaft noch lebenswerter zu machen. Es war dringend notwendig, diese Flurreinigung durchzuführen, denn es ist unglaublich was hier neben unseren Straßen, im Wald und auf den Wiesen gelegen ist. Wir setzen uns – gemeinsam mit den Zagersdorferinnen und Zagersdorfern - für unsere Ortschaft ein“, so Vizebürgermeister Christoph Zarits.
Alle Bilder zur Aktion gibt es auf: http://zagersdorf.oevp-burgenland.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.